<= Anzeige
- ANZEIGE -
MUSS MAN EINFACH LIEB HABEN:

Battlefield 4 - Below the Radar zurück - Air-Rebalance - Robbery-Termin

battlefield 4 battleporn
Battlefield 4 - Below the Radar - Air Balance - Dusting-Fix - Battlefield Hardline - Robbery-DLC terminiert - Mehr

Direkt vor dem Sprung ins rettende Wochenende haben wir mal wieder alle Neuigkeiten zu Battlefield 4 und Battlefield Hardline. Wir haben einen Termin für den Dusting-Fix von Battlefield 4, den Robbery-DLC für Battlefield Hardline und den nächsten Hardline-Patch. Außerdem dabei: DICE L.A. hat die Community-Map Operation Outbreak ganz offiziell in eine Alpha-Version gebracht und wirbelt die Fahrzeug-Balance gewaltig durcheinander - Below the Radar, neue Rollen für bestimmte Waffen und mehr werden erstmals getestet. In diesem Sinne: Let’s fucking rock’n’roll...

Battlefield 4, Star Wars Battlefront & Battlefield Hardline - Die Neuigkeiten
Battlefield Hardline screenshots Battleporn Battlefield Hardline Battleporn

Battlefield Hardline - Robbery-DLC terminiert
In einem Entwickler-Livestream hat der amerikanische Battlefield-Community-Manager Dan Mitre den Release-Termin von Battlefield Hardline Robbery ausgeplaudert: Premium-Spieler stürzen sich ab dem 16. September auf die vier neuen Maps; der Rest folgt zwei Wochen und 15 Euro später am 30. September. Pünktlich zum 16. September wird dementsprechend auch der neue Patch veröffebtlicht. Im Community Test Environment werden die neuen Maps übrigens auch erst nächste Woche verfügbar sein. Schuld ist ein technisches Problem; der Release-Termin ist davon aber nicht betroffen.

Battlefield 4 - Dusting-Fix bis Dienstag
Das seit dem Summer-Patch vermehrt auftretende Dusting wird per Server-Update bis spätestens nächsten Dienstag behoben werden.

battlefield 4 battleporn battlefield 4 battleporn wallpaper

Battlefield 4 - Operation Outbreak ist jetzt im Alpha-Stadium
Operation Outbreak ist jetzt ganz offiziell in der Alpha. Das heißt: Es gibt noch viele Detailverbesserungen und -Änderungen, es wird aber keine neuen Features oder gigantischen Änderungen mehr geben.
Modi: Neben den Standardmodi sind auf Operation Outbreak mit Capture the Flag und Chainlink zwei DLC-Modi verfügbar. Beide Modi werden - wenn sie den Qualitätsanforderungen genügen - kostenlos für alle Spieler kommen.
Feedback erwünscht: Außerdem bitten die Entwickler um Feedback zu Kollisionsproblemen, unsichtbaren Wänden, Deckung, Spawns und mehr.
Das letzte Update: Zu den Änderungen im letzten Update gehören Umgebungsgeräusche, tonnenweise Details, eine verbesserte Beleuchtung und sicherheitshalber noch mehr Details.

Battlefield 4 - Fixes
Im Rush wurde der Autobalancer - der gerne mal ein Squad oder einzelne Spieler immer zum Verteidigen verdammte… - gefixt. Dazu ist der Bug behoben worden, durch den ein einziger Gegner für einen temporär unverwundbar werden konnte.



Battlefield 4 - Fahrzeug-Rebalance
Seit langer Zeit hat DICE L.A. versprochen, die Fahrzeug-Balance - und dabei vor allem die Balance der Luftfahrzeuge… - zu verbessern. Nun geht es im Community Test Environment genau damit los...
Below the Radar: Below the Radar ist ab sofort für alle Luftfahrzeuge verfügbar. Unter 25 Metern Flughöhe sind Helikoptern vor Lockons geschützt, Jets müssen nur unter 50 Metern über dem Boden unterwegs sein. Der Schutz gilt vor allen Lockon-Raketen mit Ausnahme der Heatseeker der mobilen Luftabwehr. (Wofür es übrigens einen guten Grund gibt…)
Generell: Alle Luftfahrzeuge reagieren weniger stark auf Beschuss und crashen entsprechend weniger.
Schaden: Jets machen mehr Schaden gegen Scout-Helikopter und Panzer machen mehr Schaden gegen Jets.
Mehr Munition: Die Menge an Luftabwehrraketen wurde verdoppelt.
ECM, Flares und Feuerlöscher: Die Nachladezeit von ECM und Flares wurde verringert und die Effektdauer erhöht. Dazu wurde die Nachladezeit vom Feuerlöscher von 25 auf acht Sekunden verringert.
Active Radar: Die “Active Radar”-Raketen fungieren nun als “Long Range”-Raketen. In einem Bereich von 200 Metern können sie Luftabwehrfahrzeuge darum gar nicht mehr aufschalten; dazu verursachen sie den geringsten Schaden und man hat - im Vergleich zu anderen Raketenvarianten… - die wenigste Munition. Als Ausgleich wurden die Trackingmöglichkeiten verbessert und die Geschwindigkeit etwas erhöht.

battlefield 4 battleporn

Passive Radar: “Passive Radar”-Raketen - bei denen man den Lock aufrecht erhalten muss… - sind nun speziell zum Einsatz gegen Jets gedacht und machen generell den höchsten Schaden. Die Flughöhe des Luftfahrzeugs ist dabei egal; wichtig ist nur die Entfernung vom Schützen. Dazu ist Prefiring - man feuert eine Rakete ohne Lockon ab und schaltet erst später auf ein Fahrzeug au - nun möglich, um Luftfahrzeuge böse zu überraschen.
Heatseeker: Heatseeker-Raketen sind für mittlere Entfernungen gedacht und machen auch mittleren Schaden. Dazu hat man mehr Munition als bei anderen Raketen zur Verfügung.
Laser-Markierungen: Man wird in Zukunft dafür sorgen, dass es Sinn macht, Ziele per Laser zu markieren.
Stinger: Stinger dienen jetzt zum Verteidigen einzelner Punkte. Schaden und Lockon-Zeit wurden deutlich erhöht, während die Beschleunigung massiv reduziert wurde, damit Luftfahrzeuge besser reagieren können. Ein Treffer ist jetzt allerdings auch ein echtes Problem.
IGLA: Die IGLA ist jetzt die beste Option, um Jets zu jagen. Hier gelten die selben Regeln wie bei den “Passive Radar”-Raketen.
SRAW: Die SRAW macht jetzt weniger Schaden; dafür ist sie für kleine Korrekturen agiler, beherrscht Dumbfire und hat eine höhere Geschwindigkeit.

battlefield 4 battleporn battlefield 4 battleporn

Inside Battlefield-4.net - Unsere Server
Battlefield Hardline - Competitive Mode
Unser großartiger Leser t4pse hat einen Taktik-Server gesponsort. Hier wird Rescue und Crosshair gespielt. Zehn Mann finden auf dem Server Platz.


Battlefield Hardline - Mixed Mode
Auf dem zweiten von t4pse gesponsorten Server wird Heist, Blood Money und Conquest Small gespielt. Auf dem Server finden 32 Mann Platz.


#1 Battlefield-4.net Infantry Only auf allen Maps
Wir spielen Infantry Only mit Transportfahrzeugen auf allen Maps und mit bis zu 48 Spielern.


#2 Battlfield-4.net MIXED MODE
Wir spielen alle Maps in allen Modi mit maximal 48 Spielern.


Die Tigerfibel
Die Tigerfibel bietet Standard-Settings und Conquest auf ausgewählten Maps.


Die Soldatenfibel
Die Soldatenfibel bietet Platz für 32 Mann, die im Hotwire-Modus loslegen dürfen.


#3 Battlefield-4.net Vanilla Maps
Auf den von unserem Forenmitglied DerGepard gesponsorten Server laufen die Standard-Maps mit maximal 32 Spielern und ohne Commander.


geschrieben von Sir Uruk.Inc  
am 11.09.2015 um 22:12 Uhr






x